Die gute Nachricht ist, es gibt wieder mehr Glasaale an den europäischen Küsten - die schlechte: Der illegale Aal-Export nach Asien kann scheinbar nicht unterbunden werden?

Der Deutsche Fischereiverband spricht vom "Europäischen Elfenbeinhandel" in seiner

Pressemitteilung vom 14. Juni

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

Pressemitteilung vom 10.Juni...

 
-----------------------------------------------------------------------------------

 

Lothar Wolters übergibt den Vorsitz der Arbeits-
gemeinschaft der Weserfischereigenossenschaften

 

Hier lesen...

 

 

 


-----------------------------------------------------------------------------------

 

Niedersachsen fördert im Rah-
men des aktuellen Europäischen Meeres- und Fischereifonds (EMFF) die Unterhaltung von ablassbaren Teichen, die der Produktion von Karpfen und Nebenfischen einschließlich Krebsen dienen. Die Anforde-
rungen stehen nun fest.

 

 

Weiterführende Informationen, Merkblatt  hier...


-----------------------------------------------------------------------------------

In traditionellen Teichwirt-
schaften nehmen Fischver-
luste und damit wirtschaft-
liche Einbußen durch Otter
in erheblichem Maße zu.


Speziell gebaute Schutzzäune
sollen helfen, Fischhaltungs-
anlagen gegen Fischotter
zu schützen.

 

 

Aktuell ist ein Merkblatt der Landwirtschaftskammer Niedersachsen erschienen.

 

-----------------------------------------------------------------------------------

Eine der jüngsten und erfolgreichen Kooperationen der berufsmäßigen Binnenfischerei mit den Naturschutzbehörden ist die Wiederaufnahme der traditionellen Reetmahd mit neuer umweltschonender Technik.
Mehr dazu...
, Fotogalerie rechte Spalte oben

 

-----------------------------------------------------------------------------------

©LWK Niedersachsen

Die Suche hat ein Ende. Betriebe für Fisch und Fischgenuss finden Sie hier.

Broschüren/Berichte:

 

NEU  Leitfaden Tierschutz-
indikatoren Aquakultur
, inkl.
Formblätter Dokumentation

 

Machbarkeitsstudie regionale Krabbenvermarktung

 

Flusskrebse in Niedersachsen